European Horse Service Ltd
Equine Holistic Hoof Care

Equine Holistic Hoof Care

Equine Holistic Hoof Care

Nur ein ausgeglichenes Pferd, das sich rund um wohl fühlt ist in der Lage Leistung zu bringen. Dabei geht es weniger um Turniersport. Wann immer wir unseren Pferden Aufgaben abverlangen, ob in der Freizeit Reiterei, bei der Ranch Arbeit, beim Kutsche fahren oder beim Wanderritt, verlangen wir unseren Pferden Leistungen ab, die sie am besten vollbringen können wenn das Fundament korrekt ist. Und eben da fängt meine Arbeit an. Ich bemühe mich stets ein stabiles, ausbalanciertes, tragfähiges und gesundes Fundament zu schaffen um später in verschiedenen Sparten darauf auf zu bauen.

Seit 2013 ist eines meiner Hauptstandbeine die ganzheitliche Hufbearbeitung ( Equine Holistic Hoof Care ) von Pferden. Dabei steht der Erhalt, bzw. die Verbesserung der Lebensqualität des Pferdes im Vordergrund. Der Hauptaugenmerk liegt demnach auf einer ausgeglichenen Balance im Huf und folglich im gesamten Pferdekörper.

Auf den folgenden Seiten möchte ich dir mehr Einblicke in meine Arbeit & meine Philosophie der Hufbearbeitung ( Equine Holistic Hoof Care ) geben. Angefangen von der grundlegenden Anatomie des Pferdehufes, über die Funktion des Hufmechanismus bis hin zur Handhabung des Hufwerkzeugs. 

Verwandte Themen:

Blog Artikel:

  • Ablauf der Hufbearbeitung

    Ablauf der Hufbearbeitung

    Ergänzend zum Hufunterricht fasse ich hier noch einmal grob den Ablauf der Hufbearbeitung zum nachlesen zusammen. Diese „Anleitung“ soll nicht dazu dienen, Pferdebesitzer zu animieren …

    Jetzt weiterlesen!


  • Hufbearbeitung im Sinne des Hufmechanismus

    Hufbearbeitung im Sinne des Hufmechanismus

    Der wichtigste Punkt bei der Hufbearbeitung ist die Durchblutung im Huf zu fördern, das heißt der Hufbearbeiter muss eine gute Balance zwischen der medialen und …

    Jetzt weiterlesen!


  • Zusammenhang zwischen der Hufbearbeitung und dem Pferde Training

    Zusammenhang zwischen der Hufbearbeitung und dem Pferde Training

    Komplexe Vorgänge – verständlich erklärt.Mit diesem Artikel versuche ich mal die komplexen Vorgänge im Pferdekörper möglichst einfach zu erklären, um die Zusammenhänge zwischen der Hufbearbeitung …

    Jetzt weiterlesen!


  • Der schmale Grad zwischen Verbesserung und Verschlechterung in der Hufbearbeitung

    Der schmale Grad zwischen Verbesserung und Verschlechterung in der Hufbearbeitung

    Bei der anatomisch korrekten Hufbearbeitung gibt es immer ein erhöhtes Risiko Fehler zu machen. Das Problem ist, dass man als Hufbearbeiter immer relativ dicht am …

    Jetzt weiterlesen!


  • Porträt: Hufprofi Toby

    Porträt: Hufprofi Toby

    Ich bin heute nicht nur Trainer für western gerittene Pferde sondern auch Hufprofi. Ich biete vor allem ganzheitliche Barhufbearbeitung an. Ganzheitlich in diesem Zusammenhang bedeutet, …

    Jetzt weiterlesen!


  • Pferd läuft „fühlig“

    Pferd läuft „fühlig“

    „Hilfe, mein Pferd läuft fühlig!“ Nach dem Schmied, auf Schotter, auf hartem Boden, trotz Eisen. Eine Fühligkeit kann sich sehr vielfältig äußern und mindestens genauso viele Ursachen haben. Was bedeutet es, wenn dein Pferd fühlig läuft und was kann der Grund dafür sein. Mit diesem Artikel möchte ich dir mal meine Sicht auf das Thema „Fühligkeit“ schildern.

    Jetzt weiterlesen!


  • Medio – Lateral Imbalance

    Medio – Lateral Imbalance

    Die größte Herausforderung bei der Hufbearbeitung ist zu wissen, wo und wieviel der Huf gekürzt werden muss. Dabei hilft es zu verstehen, wie der Huf wächst und wie der Huf in der Bewegung abnutzt. Im Endeffekt geht des darum die Balance zwischen der medialen ( inneren ) und der lateralen ( äußeren ) Hufseite herzustellen. Wenn diese Balance gestört ist, spricht man auch von einer „Medio – Lateral Imbalance“.

    Jetzt weiterlesen!


  • High Heel – Low Heel Syndrome

    High Heel – Low Heel Syndrome

    Bist du Rechtshänder? Ja? Und dein Pferd? Auch Pferde haben immer eine gute und eine schlechte Seite. In den meisten Fällen von Geburt an. Doch zum Beispiel beim reiten möchte man das Pferd mit der Zeit möglichst gerade richten. Abgesehen davon kann die zu starke Ausprägung einer guten und einer schlechten Seite zu gesundheitlichen Problemen führen. In diesem Artikel erzähle ich dir was das mit den Hufen zu tun hat und wie sich die Problematik des „High Heel – Low Heel Syndroms“ durch den ganzen Körper zieht. 

    Jetzt weiterlesen!


  • Wie benutzt man eine Hufschneidezange?

    Wie benutzt man eine Hufschneidezange?

    Man braucht sie nicht sehr häufig und manche Pferde reagieren sogar recht sensibel auf sie, dennoch hilft es manchmal wenn man weiß: Wie benutzt man eine Hufschneidezange?

    Jetzt weiterlesen!


  • Wie benutzt man eine Hufraspel?

    Wie benutzt man eine Hufraspel?

    Beim Profi sieht es immer so einfach aus. Ratz Fatz sind die Hufe geraspelt und sehen richtig gut aus. Es wirkt kaum anstrengend und geht dem Profi leicht von der Hand. Doch wie benutzt man eine Hufraspel?

    Jetzt weiterlesen!


  • Aluminium Hufbeschlag

    Aluminium Hufbeschlag

    Bei dem Beispiel handelt es sich um eine vierjährige Quarter Pony Stute und ihren ersten Beschlag. Bei dem Beschlag handelt es sich um einen Aluminiumbeschlag …

    Jetzt weiterlesen!


  • Duplo (Kunststoff) Hufbeschlag

    Duplo (Kunststoff) Hufbeschlag

    Der Duplo Hufbeschlag zählt zu den alternativen Hufbeschlägen und besteht aus einem Eisenkern mit Kunststoff Ummantelung. Bei den „normalen“ Duplos handelt es sich immer um …

    Jetzt weiterlesen!